Notizen

Publikation für die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen

In diesem Jahr gestaltete redaktion3 eine Publikation für die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen/Pinakothek der Moderne München. "#StadtLandBild" dokumentiert in zahlreichen Fotografien und Texten eine Social-Media-Aktion, die die Pinakotheken anlässlich der Ausstellung "Albert Renger-Patsch | Ruhrgebietslandschaften" durchgeführt hatten. Inspiriert durch die Arbeiten des Fotografen, die 2017 in der Pinakothek der Moderne gezeigt wurden, sollten Nutzer der Plattform Instagram…
Lesen Sie weiter ...

Willkommen im Baustofflager

Es ist mir wirklich ein Bedürfnis, mich herzlich zu bedanken. Bei der PR-Agentur, die mir Ende letzter Woche dieses schöne, nicht ganz kleine Paket in die Redaktion geschickt hat. Ja, genau: das mit dem Produktmuster. Nun ist es ja so: Wir berichten über Bauingenieurwesen und Architektur. Nicht über Consumer-Produkte wie beispielsweise Kameras, Fertigsuppen oder Babykleidung,…
Lesen Sie weiter ...

Seit mehr als einem Jahr: Geschäftsführung des architekturbild e.v.

Worauf man sich genau einlässt, wenn man die Geschäftsführung eines Vereins übernimmt, das weiß man eigentlich erst, wenn das erste Jahr vorbei ist. Seit Januar 2016 kümmern wir uns um Verwaltung und Finanzen des architekturbild e.v., um die Kommunikation, die Pressearbeit, die Mitgliederbetreuung und die Organisation der unterschiedlichen Aktivitäten - von der Mitgliederversammlung bis zur…
Lesen Sie weiter ...

Neue Internetseite: Informationen zur HOAI

Für die Bundesingenieurkammer hat redaktion3 die Kampagnen-Internetseite »HOAI.news« realisiert und wird diese in den kommenden Monaten redaktionell mitbetreuen. Die Seite informiert über das Vertragsverletzungsverfahren, das die EU-Kommission gegen die Bundesrepublik Deutschland angestrengt hat, und liefert Argumente für den Erhalt der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure). Die Seite fordert neben ihren informativen Inhalten auch zum…
Lesen Sie weiter ...

Jurysitzung: Europäischer Architekturfotografie-Preis 2017

Im Zuge unserer Geschäftsführer-Tätigkeit für den architekturbild e.v. haben wir im Januar gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern des Vereins die Jurysitzung für den Europäischen Architekturfotografie-Preis architekturbild 2017 vorbereitet und durchgeführt. Die international besetzte Jury widmete sich zwei tage lang in der Hochschule für Technik in Stuttgart der Auswahl von 28 Bildserien. Die jeweils vier Arbeiten einer…
Lesen Sie weiter ...